Musterbrief Einspruch

Der Musterbrief für einen Einspruch 

Ein Einspruch ist im weiteren Sinne, ein Widerspruch gegen eine gerichtliche oder behördliche Entscheidung. Vor allem gegen ein gerichtliches Urteil einen Einspruch einzulegen, wird sicher den meisten bekannt sein. Ob es sich dabei um ein strafrechtliches Urteil, ein zivilrechtliches oder eine Ordnungswidrigkeit handelt spielt eigentlich keine Rolle. Hier mal ein Musterbrief für einen Einspruch gegen einen Vollstreckungsbescheid für Schuldner. Aber auch bei dieser Vorlage, muss jeder seine eigene Situation selbst passend schildern. 

 

Amtsgericht Sowieso
- Insolvenzgericht –
Beispielallee 51
Berlin 1111 


Einspruch gegen den Vollstreckungsbescheid (Aktenzeichen) vom (Datum der Ausstellung)
 

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit erhebe ich gegen Ihren Vollstreckungsbescheid zur Kontopfändung Einspruch. Da die anerkannten Kosten bereits beglichen wurden, hat der Gläubiger, nach meiner Auffassung keinerlei weiteren Anspruch auf Zahlungen, die einen Vollstreckungsbescheid rechtfertigen würden.

Anbei zu diesem Einspruch erhalten Sie Kopien der Belege über geleistete Zahlungen, sowie die nicht anerkannten Forderungen und den anwaltlichen Schriftverkehr. 

Mit freundlichen Grüßen

Ort, Datum(Unterschrift) 

Anlagen:

Mehr Vorlagen, Anleitungen und Tipps:

Thema: Musterbriefe Einspruch

Kommentar verfassen