Bookmark Homepage

 
 

Artikel speichern

Bookmark and Share

Suche

mehr Artikel

Tipps und Infos zum Schreiben einer Absage Tipps und Infos zum Schreiben einer Absage Es kann durchaus vorkommen, dass es notwendig wird, eine Absage zu verfassen. Dabei kann der Grund für die Absage sein, dass eine Einladung ausgesprochen wurde, die der Empfänger jedoch leider nicht annehmen kann und seine Teilnahme daher absagen muss. Genauso ist möglich, dass die Absage im Zusammenhang mit einer Bewerbung steht und einem Bewerber nun mitgeteilt werden muss, dass er bei der Stellenbesetzung nicht berücksichtigt werden kann.    Ganzen Artikel...

Abwesenheitsbenachrichtigung Vorlage und Tipps Die wichtigsten Tipps und Vorlage für eine Abwesenheitsbenachrichtigung E-Mails sind zu einem wichtigen Kommunikationsmittel geworden, was auch durchaus nachvollziehbar ist, denn die elektronischen Nachrichten bieten einige Vorteile. So kombiniert eine E-Mail die Pluspunkte von einem Telefonanruf und einem Brief miteinander. Genau wie bei einem Telefonat erhält der Empfänger der E-Mail die Informationen unmittelbar oder mit einer nur kurzen zeitlichen Verzögerung. Wie bei einem Brief liegt die Nachricht dabei aber in schriftlicher Form vor, so dass der Empfänger die E-Mail ausdrucken, archivieren und beliebig oft lesen kann.    Ganzen Artikel...

Musterbrief zur Berichtigung falscher Abbuchungen Musterbrief zur Berichtigung falscher Abbuchungen (Rücklastschrift) Vermutlich wird jeder die folgende Situation schon erlebt haben: das Telefon klingelt und am anderen Ende der Leitung meldet sich eine Person, die angeblich eine Umfrage durchführt, zu einem Gewinn gratuliert oder irgendein Produkt wie beispielsweise einen neuen Telefontarif, einen besonders günstigen Stromtarif, eine Lotterie oder ein Zeitschriftenabonnement vorstellen möchte. Solche Anrufe sind nicht nur nervig und können richtig teuer werden, sondern eigentlich schon seit Jahren verboten. Telefonwerbung setzt nämlich grundsätzlich voraus, dass der Angerufene seine Zustimmung hierzu erteilt hat.   Ganzen Artikel...

P-Koto Leistungseinschränkungen widersprechen - Musterbrief P-Konto: Leistungseinschränkungen widersprechen (+ Musterbrief)  Seit Juli 2010 sind Banken und Sparkassen von Gesetzes wegen dazu verpflichtet, die sogenannten P-Konten anzubieten. Ein P-Konto, das Kurzwort für Pfändungsschutzkonto, bietet im Fall einer Pfändung unbürokratischen Pfändungsschutz.    Ganzen Artikel...



Fragen und Antworten zum neuen Verbraucherinformationsgesetz Die wichtigsten Fragen und Antworten zum neuen Verbraucherinformationsgesetz Am 01. September 2012 ist das novellierte Verbraucherinformationsgesetz, kurz VIG, in Kraft getreten. Für Verbraucher ergeben sich durch das Gesetz erweiterte Rechte auf Information und Transparenz. Nun wird sich so manch einer aber fragen, was das VIG genau ist und welche Neuerungen es gibt.   Ganzen Artikel...

Translation

Umfrage

Sie benötigen Musterbriefe für ..?
 

Musterbrief Statistik

Mitglieder: 1
News: 216
Weblinks: 5
Benutzerdefinierte Suche

Themen

Sprachstil von zeitgemaesser Korrespondenz
Infos und Tipps zum Sprachstil von zeitgemäßer Korrespondenz Zeitgemäße Korrespondenz, unabhängig davon, ob es si...
Infos und Musterbrief Sondertilgung
Infos und Musterbrief zum Thema Sondertilgung Eine Sondertilgung ist grundsätzlich eine Zahlung, die zusätzlich zu den regelm&aum...
Tipps zu Referenzschreiben
Infos und Tipps zu Referenzschreiben Während Referenzschreiben, die auch als Empfehlungsschreiben bezeichnet werden, in vielen anderen...
Briefvorlagen Blog
Der Briefvorlagen Blog Willkommen auf den Briefvorlagen Blog von Vorlage-Musterbriefe.de. Erhalten Sie neuste Informationen und Vorlagen f&u...
Vorlagen für eine Vollmachtserklaerung
Vorlagen für eine Vollmachtserklärung Durch eine Vollmachtserklärung räumt der Vollmachtsgeber einem Vollmachtsnehmer Ve...

Der Musterbrief arrow Musterbrief Beruf arrow Musterbrief Ruhestand arrow Musterbrief Arbeitskündigung


Musterbrief Arbeitskündigung E-Mail

Musterbrief für eine Arbeitskündigung

Arbeitskündigungen sind leider nicht immer so „freundlich“, für viele Arbeitnehmer gibt es oft keine andere Möglichkeit, als zu kündigen, weil die Arbeitsbedingungen nicht auszuhalten sind. Gerade hier gilt jedoch, dass man sich auch möglichst zurückhält mit ausfallenden Äußerungen. Denn damit kann man sich nur noch mehr Schwierigkeiten einhandeln. Für so eine Arbeitskündigung im Notfall gibt es hier mal eine Vorlage für einen minimalistischen Musterbrief, der seinen Zweck erfüllt ohne „Gelegenheit“ zu geben, „aus der Rolle zu fallen“. 

 

Arbeitgeber AG
-Personalabteilung-
Musterstraße 73
3333 Beispielstadt


Ort, Datum



Kündigung 

 

Sehr geehrte Damen und Herren, 

hiermit kündige ich meinen Arbeitsvertrag in Ihrem Unternehmen mit sofortiger Wirkung. Auf Grund der Vorfälle aus jüngster Zeit sehe ich mich leider nicht mehr in der Lage, den Vertragsgegenstand angemessen zu erfüllen. Meine Unterlagen senden Sie bitte an die bekannte Adresse zurück. 

 

Mit freundlichen Grüßen

(Unterschrift)Name Vorname

 

Mehr Vorlagen:

 

Thema: Musterbriefe Arbeitskündigung

Mehr Beispiele von einem Musterbrief, über unsere Homepage. Weiterführende Informationen zum Kündigungsschutz für Arbeitnehmer, nach deutschen Recht und Gesetzbuch.