Bookmark Homepage

 
 

Artikel speichern

Bookmark and Share

Suche

mehr Artikel

Tipps beim Schreiben von Briefen Wichtige Tipps beim Schreiben von Briefen  Insbesondere Geschäftsbriefe wirken auf den Leser in vielen Fällen sehr aufgesetzt, sehr um einen absolut korrekten Sprachstil bemüht und letztlich voller unpersönlicher, gekünstelter Floskeln.Selbstverständlich bedeutet das nicht, dass ein Brief im sonst üblichen Stil der gesprochenen Sprache verfasst werden sollte, aber es gibt durchaus Möglichkeiten, auch einen sehr wichtigen Brief etwas persönlicher und insgesamt moderner zu gestalten.  Ganzen Artikel...

Übergangsregelungen beim Rundfunkbeitrag enden - worauf gilt es zu achten? Die Übergangsregelungen beim Rundfunkbeitrag enden - worauf gilt es zu achten? Am 1. Januar 2013 hat der Rundfunkbeitrag die bis dahin geltenden Rundfunkgebühren abgelöst. Der Slogan zum Rundfunkbeitrag heißt “Einfach. Für alle.” und soll die Grundidee hinter dem Beitragssystem zum Ausdruck bringen.    Ganzen Artikel...

Texte in Geheimsprache - 4 alltagstaugliche Verschlüsselungsmethoden Texte in Geheimsprache - 4 alltagstaugliche Verschlüsselungsmethoden Verschlüsselte Nachrichten bringen die meisten vermutlich mit Geheimdiensten oder dem Militär in Verbindung. Dabei sind wir auch im Alltag ständig von Verschlüsselungstechniken umgeben. Wer beispielsweise per WLan im Internet surft, online Bankgeschäfte erledigt oder sichere Seiten aufruft, mit seiner Bank- oder Kreditkarte an der Supermarktkasse bezahlt oder am Geldautomaten Geld abhebt, nutzt Verschlüsselungstechniken.    Ganzen Artikel...

Infos und Musterbrief Kontovollmacht Infos und ein Musterbrief Beispiel für eine Kontovollmacht Bei einer Kontovollmacht handelt es sich um eine Vollmacht, die ein Bankkunde einer oder mehreren Personen seines Vertrauens erteilt. Der oder die Bevollmächtigten erhalten dadurch das Recht, Bankgeschäfte im Namen des Vollmachtgebers vorzunehmen, die in einem direkten Bezug zu dem Konto stehen. Dabei wird im Zusammenhang mit Kontovollmachten zwischen zwei grundlegenden Varianten unterschieden.    Ganzen Artikel...



10 Basistipps für professionelle Briefe 10 Basistipps für professionelle Briefe Auch im Zeitalter von Computer, Telefon und Handy hat der gute alte Brief noch lange nicht ausgedient. Bei einem privaten und persönlichen Brief, der sich beispielsweise an ein Familienmitglied oder einen Freund richtet, muss der Absender eigentlich kaum Regeln beachten. Stattdessen kann er seinen Brief letztlich so schreiben und gestalten, wie er es für richtig hält. Bei einem formellen Brief ist das anders.    Ganzen Artikel...

Translation

Umfrage

Sie benötigen Musterbriefe für ..?
 

Musterbrief Statistik

Mitglieder: 1
News: 222
Weblinks: 5
Benutzerdefinierte Suche

Themen

Fehler im Zusammenhang mit E-Mails
Die größten Fehler im Zusammenhang mit E-Mails Seit den 1990er-Jahren gehört die E-Mail zu den etablierten Kommunikationsmit...
Vorlage - Anfrage zur Weitergabe personenbezogener Daten
Musterbrief Vorlage für eine Anfrage, welche personenbezogenen Daten Auskunftsdateien und Unternehmen gespeichert und an Dritte weiterg...
5 Tipps für eine wirksame Vollmacht
5 Tipps für eine wirksame Vollmacht Eine Vollmacht zu erteilen, ist an sich nicht allzu schwierig. An eine bestimmte Form ist die Vollm...
Verfassen einer Bestellung
Übersicht und Vorlage zum Verfassen einer Bestellung Eine Bestellung wird grundsätzlich immer dann verfasst, wenn ein Kunde ein od...
Tipps beim Schreiben von Briefen
Wichtige Tipps beim Schreiben von Briefen Insbesondere Geschäftsbriefe wirken auf den Leser in vielen Fällen sehr aufgesetzt, seh...

Der Musterbrief arrow Musterbrief Kündigung


Musterbrief Kündigung E-Mail

Musterbrief für eine Kündigung  

Nicht jeder Arbeitnehmer ist auch auf Dauer so „glücklich“ mit seinem Job. Deshalb kommt es auch immer wieder vor, dass ein Job gekündigt wird. Aber nicht nur das Glück, sondern vielleicht schlicht ein besseres Angebot an den Arbeitnehmer, kann der Grund für einen Jobwechsel sein. Eine Kündigung durch einen Arbeitnehmer sollte aber immer gut überlegt sein. Denn schließlich möchte niemand am Ende ohne einen Job dastehen. Hier gibt es jetzt mal eine Vorlage, wie ein Musterbrief für eine Kündigung aussehen kann. 

 

Arbeitgeber GmbH
-Personalabteilung-
Arbeitsstraße 50
70000 Abeitgeberstadt
Datum




Kündigung
 - Arbeitskündigung






Sehr geehrte/r Frau/Herr (Chef),

nach X Jahren in Ihrem Unternehmen, muss ich mich leider von Ihrem Unternehmen verabschieden und kündige zum xx.xx.xxxx (Zeitpunkt). Auf der Suche nach neuen Herausforderungen, möchte ich mich auch im Arbeitsleben etwas verändern. Für die gute Zusammenarbeit der letzen Jahre möchte ich mich bei Ihnen herzlich bedanken und wünsche Ihnen, dass Sie auch weiterhin mit Ihrem Unternehmen erfolgreich sind. 



Mit freundlichen Grüßen


(Unterschrift) Vorname, Name

 

  • Mehr Vorlagen:
  • Mustervorlage fuer eine Gutschrift
  • Loeschung falscher SCHUFA-Eintraege
  • Infos und Musterbrief Kontovollmacht
  • Formulierungshilfen fuer Kondolenzbriefe
  • Musterbeispiel fuer Kuendigungen
  • Widerruf bei einem Online-Kauf




  • Thema:Musterbriefe Kündigung