Bookmark Homepage

 
 

Artikel speichern

Bookmark and Share

Suche

mehr Artikel

Die wichtigsten Infos zur De-Mail Die wichtigsten Infos rund um die De-Mail   E-Mails sind durchaus praktisch und komfortabel. So ist der Versand mit einem einzigen Klick abgewickelt, die Nachricht erreicht den Empfänger innerhalb kürzester Zeit und obendrein ist das Ganze kostenlos. Allerdings haben E-Mails auch den Nachteil, dass sie den Stellenwert einer Postkarte haben, also ohne allzu großen Aufwand auch von Unbefugten gelesen werden können. Abhilfe soll hier die sogenannte De-Mail schaffen, die im Grunde genommen genauso funktioniert wie der im Januar gestartete E-Postbrief.    Ganzen Artikel...

Mustervorlage fuer eine Gutschrift Infos und eine Mustervorlage für eine Gutschrift Eine Gutschrift gehört wie auch die Lastschrift prinzipiell zu den Formen des bargeldlosen Zahlungsverkehrs, wobei im Zuge einer Gutschrift der jeweilige Betrag auf dem Kundenkonto als Guthaben verbucht wird. Hat ein Kunde beispielsweise Waren bestellt, die er wieder zurückgibt, wird das Geld hierfür auf seinem Kundenkonto gutgeschrieben. Daneben gibt es die Gutschrift im Sinne einer Provision, eines Rabattes oder einer Bonuszahlung.    Ganzen Artikel...

Vollmacht KFZ-Zulassungsstelle Musterbeispiel: Vollmacht für die Kfz-Zulassungsstelle  Damit ein Fahrzeug genutzt werden kann, muss es natürlich zunächst zugelassen werden. Maßgeblich hierfür ist die Fahrzeug-Zulassungsverordnung, die einheitlich gilt. Möchte der Fahrzeughalter sein Fahrzeug selbst zulassen, benötigt er hierfür einen gültigen Personalausweis mit aktueller Anschrift oder einen gültigen Reisepass mit aktueller Meldebestätigung. Zudem muss er die sogenannte VB-Nummer seines Versicherers vorlegen. Hierbei handelt es sich um eine elektronische Bestätigung über die zugesagte Haftpflichtversicherung, die Deckungskarte oder auch Doppelkarte in Papierform gibt es nicht mehr.  Ganzen Artikel...

Musterbrief zur Berichtigung falscher Abbuchungen Musterbrief zur Berichtigung falscher Abbuchungen (Rücklastschrift) Vermutlich wird jeder die folgende Situation schon erlebt haben: das Telefon klingelt und am anderen Ende der Leitung meldet sich eine Person, die angeblich eine Umfrage durchführt, zu einem Gewinn gratuliert oder irgendein Produkt wie beispielsweise einen neuen Telefontarif, einen besonders günstigen Stromtarif, eine Lotterie oder ein Zeitschriftenabonnement vorstellen möchte. Solche Anrufe sind nicht nur nervig und können richtig teuer werden, sondern eigentlich schon seit Jahren verboten. Telefonwerbung setzt nämlich grundsätzlich voraus, dass der Angerufene seine Zustimmung hierzu erteilt hat.   Ganzen Artikel...



Musterbrief - bei Nichteinlösung einer Lastschrift Infos und Musterbrief zur Rückforderung von Benachrichtigungsentgelten bei Nichteinlösung einer Lastschrift  Bislang war es durchaus üblich, dass Banken ein Entgelt in Rechnung stellten, wenn sie ihren Bankkunden darüber informierten, dass eine Lastschrift von seinem Konto wegen mangelnder Deckung nicht eingelöst werden konnte. Der Bundesgerichtshof, kurz BGH, hat nun aber geurteilt, dass ein solches Benachrichtigungsentgelt nicht zulässig ist.   Ganzen Artikel...

Translation

Umfrage

Sie benötigen Musterbriefe für ..?
 

Musterbrief Statistik

Mitglieder: 1
News: 217
Weblinks: 5
Benutzerdefinierte Suche

Themen

Regelungen - Briefe und Sendungen in die USA
Die wichtigsten Regelungen für Briefe und Sendungen in die USA Heute ist es keine Besonderheit mehr, über den ganzen Erdball vert...
Vorlagen für eine Vollmachtserklaerung
Vorlagen für eine Vollmachtserklärung Durch eine Vollmachtserklärung räumt der Vollmachtsgeber einem Vollmachtsnehmer Ve...
Tipps zu Referenzschreiben
Infos und Tipps zu Referenzschreiben Während Referenzschreiben, die auch als Empfehlungsschreiben bezeichnet werden, in vielen anderen...
Kündigung und Verträge mit Fitnessstudios
Darauf gilt es bei Verträgen mit Fitnessstudios zu achten Bei den einen hat die Advents- und Weihnachtszeit ihre Spuren hinterlassen, d...
Tipps fuer einen wirkungsvollen Liebesbrief
Die wichtigsten Tipps für einen wirkungsvollen Liebesbrief Der Liebesbrief nimmt eine ganz besondere Rolle unter den Briefen ein und ni...

Der Musterbrief arrow Musterbrief Kündigung


Musterbrief Kündigung E-Mail

Musterbrief für eine Kündigung  

Nicht jeder Arbeitnehmer ist auch auf Dauer so „glücklich“ mit seinem Job. Deshalb kommt es auch immer wieder vor, dass ein Job gekündigt wird. Aber nicht nur das Glück, sondern vielleicht schlicht ein besseres Angebot an den Arbeitnehmer, kann der Grund für einen Jobwechsel sein. Eine Kündigung durch einen Arbeitnehmer sollte aber immer gut überlegt sein. Denn schließlich möchte niemand am Ende ohne einen Job dastehen. Hier gibt es jetzt mal eine Vorlage, wie ein Musterbrief für eine Kündigung aussehen kann. 

 

Arbeitgeber GmbH
-Personalabteilung-
Arbeitsstraße 50
70000 Abeitgeberstadt
Datum




Kündigung
 - Arbeitskündigung






Sehr geehrte/r Frau/Herr (Chef),

nach X Jahren in Ihrem Unternehmen, muss ich mich leider von Ihrem Unternehmen verabschieden und kündige zum xx.xx.xxxx (Zeitpunkt). Auf der Suche nach neuen Herausforderungen, möchte ich mich auch im Arbeitsleben etwas verändern. Für die gute Zusammenarbeit der letzen Jahre möchte ich mich bei Ihnen herzlich bedanken und wünsche Ihnen, dass Sie auch weiterhin mit Ihrem Unternehmen erfolgreich sind. 



Mit freundlichen Grüßen


(Unterschrift) Vorname, Name

 

  • Mehr Vorlagen:
  • Mustervorlage fuer eine Gutschrift
  • Loeschung falscher SCHUFA-Eintraege
  • Infos und Musterbrief Kontovollmacht
  • Formulierungshilfen fuer Kondolenzbriefe
  • Musterbeispiel fuer Kuendigungen
  • Widerruf bei einem Online-Kauf




  • Thema:Musterbriefe Kündigung