Bookmark Homepage

 
 

Artikel speichern

Bookmark and Share

Suche

mehr Artikel

Wann Urlauber und Reiseveranstalter eine Reise umbuchen dürfen Übersicht: wann Urlauber und Reiseveranstalter eine Reise umbuchen dürfen Es kann viele verschiedene Gründe dafür geben, weshalb sich jemand dazu entschließt, einen Urlaub umzubuchen. So kann es sein, dass die Reise aus beruflichen, gesundheitlichen oder familiären Gründen verschoben werden muss. Daneben ist möglich, dass der Reisende aufgrund der politischen Lage oder eines Naturereignisses doch lieber ein anderes Ziel ansteuern möchte.   Ganzen Artikel...

10 Basistipps für professionelle Briefe 10 Basistipps für professionelle Briefe Auch im Zeitalter von Computer, Telefon und Handy hat der gute alte Brief noch lange nicht ausgedient. Bei einem privaten und persönlichen Brief, der sich beispielsweise an ein Familienmitglied oder einen Freund richtet, muss der Absender eigentlich kaum Regeln beachten. Stattdessen kann er seinen Brief letztlich so schreiben und gestalten, wie er es für richtig hält. Bei einem formellen Brief ist das anders.    Ganzen Artikel...

Kündigung und Verträge mit Fitnessstudios Darauf gilt es bei Verträgen mit Fitnessstudios zu achten Bei den einen hat die Advents- und Weihnachtszeit ihre Spuren hinterlassen, die anderen haben sich als guten Vorsatz fürs neue Jahr mehr Sport vorgenommen und wieder andere möchten ihren Körper pünktlich zur warmen Jahreszeit in Form gebracht haben. Oft führt der Weg dann ins nächste Fitnessstudio und um sich selbst ein wenig zur Disziplin zu zwingen, wird häufig gleich ein Jahresvertrag abgeschlossen.   Ganzen Artikel...

Tipps zu Referenzschreiben Infos und Tipps zu Referenzschreiben Während Referenzschreiben, die auch als Empfehlungsschreiben bezeichnet werden, in vielen anderen Ländern im Zuge einer Bewerbung ein höherer Stellenwert zukommt als einem Zeugnis, fristen sie in Deutschland eher noch ein Schattendasein. Allerdings dürften die Änderungen am Arbeitsmarkt und auch die zunehmende Anzahl an Freiberuflern dazu führen, dass das Referenzschreiben zunehmend wichtiger werden wird.   Ganzen Artikel...



Vorlagen fuer eine Kuendigung Vorlagen, Musterbriefe und die wichtigsten Infos zum Thema Kündigung Im allgemeinen Sprachgebrauch steht der Begriff Kündigung für die Beendigung einer Vertragsbeziehung oder für die Entlassung aus einem Arbeitsverhältnis.Juristisch gesehen handelt es sich bei einer Kündigung um die Beendigung eines Dauerschuldverhältnisses, die einseitig ist und durch eine Kündigungserklärung erfolgt. Dabei steht die Kündigung zwischen zwei Prinzipien.   Ganzen Artikel...

Translation

Umfrage

Sie benötigen Musterbriefe für ..?
 

Musterbrief Statistik

Mitglieder: 1
News: 220
Weblinks: 5
Benutzerdefinierte Suche

Themen

Anleitung fuer ein Bueroleitfaden
Anleitung für ein Büroleitfaden In nahezu jedem Bereich, sowohl privat als auch geschäftlich, gibt es Aufgaben und Ablä...
Fragen und Antworten zum neuen Verbraucherinformationsgesetz
Die wichtigsten Fragen und Antworten zum neuen Verbraucherinformationsgesetz Am 01. September 2012 ist das novellierte Verbraucherinformatio...
Tipps zur Kontrolle der Jahresendabrechnung des Gasversorgers
Die wichtigsten Infos und Tipps zur Kontrolle der Jahresendabrechnung des Gasversorgers Nachdem die Energiepreise in vergangener Zeit immer...
Nach Download Abmahnung - Musterbrief zur Fristverlängerung
Nach Download Abmahnung - Infos, Tipps und Musterbrief zur Fristverlängerung Musikstücke, Literatur, Bilder und andere Kunstproduk...
P-Koto Leistungseinschränkungen widersprechen - Musterbrief
P-Konto: Leistungseinschränkungen widersprechen (+ Musterbrief) Seit Juli 2010 sind Banken und Sparkassen von Gesetzes wegen dazu verp...

Der Musterbrief arrow Musterbrief Kündigung arrow Musterbrief Kündigungsschreiben


Musterbrief Kündigungsschreiben E-Mail

Musterbrief für ein Kündigungsschreiben 

Natürlich sind es eher selten die Arbeitnehmer, die ein Kündigungsschreiben aufsetzen. Oft kann es auch für Arbeitgeber nötig werden, einen Arbeitnehmer zu entlassen. Eine echte Vorlage, wie das am Besten gelöst werden kann, gibt es eigentlich nicht. Denn im Endeffekt muss jeder Chef selbst entscheiden, welchen Ton er bei einer Kündigung anschlägt. Hier gibt es trotzdem mal einen kurzen Musterbrief für ein Kündigungsschreiben.

 

Name, Vorname
Straße Hausnummer
PLZ Ort
Datum

 

 

Betriebsbedingte Kündigung 

 

 

Sehr geehrte/r Frau/Herr (Arbeitnehmer),

leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir Sie ab dem 01.01.08 nicht mehr weiter beschäftigen können. Da der Grund dafür sicher nicht bei Ihnen zu sehen ist, sondern an der schlechten Auftragslage in unserem Unternehmen liegt, bedauern wir es außerordentlich, einen qualifizierten Mitarbeiter wie Sie entlassen zu müssen.

Für Ihre weitere Zukunft wünschen wir Ihnen viel Erfolg und hoffen das es Ihnen zum Jahreswechsel gelingt eine neue Arbeitsstelle zu finden. 

 

Mit freundlichen Grüßen

(Unterschrift) Vorname, Name
(Abteilung)

 

 

Thema: Musterbriefe Kündigungsschreiben