Bookmark Homepage

 
 

Artikel speichern

Bookmark and Share

Suche

mehr Artikel

Musterbrief im Trauerfall Der Musterbrief für einen Trauerfall Zweifellos gehören Beileidsbekundungen zu den Briefen, die am persönlichsten und am schwersten zu schreiben sind. Es ist nicht einfach, die richtigen Worte zu finden, um jemandem, der gerade einen Menschen verloren hat, Trost auszusprechen.  Ganzen Artikel...

Fragen und Antworten zum Verbraucherinformationsgesetz Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Verbraucherinformationsgesetz Möchte sich ein Verbraucher über ein Unternehmen oder ein Produkt informieren, kann er sich an die zuständige Behörde wenden. Dort erhält er dann Auskunft über die Erkenntnisse, die den staatlichen Stellen aus Kontrollen vorliegen. Diese Möglichkeit der Nachfrage ergibt sich aus dem Verbraucherinformationsgesetz, das in novellierter Form am 01. September 2012 in Kraft getreten ist.    Ganzen Artikel...

Fragen und Antworten zum neuen Verbraucherinformationsgesetz Die wichtigsten Fragen und Antworten zum neuen Verbraucherinformationsgesetz Am 01. September 2012 ist das novellierte Verbraucherinformationsgesetz, kurz VIG, in Kraft getreten. Für Verbraucher ergeben sich durch das Gesetz erweiterte Rechte auf Information und Transparenz. Nun wird sich so manch einer aber fragen, was das VIG genau ist und welche Neuerungen es gibt.   Ganzen Artikel...

Wie schreibt man ein Gedicht? Wie schreibt man ein Gedicht? Gerade persönliche Briefe sind oft sehr viel schwerer zu schreiben als Geschäftsbriefe streng nach Norm. Anstelle eines gewöhnlichen Briefes könnte man jedoch auch ein Gedicht schreiben. Aber wie? Zunächst einmal heißt Gedicht nicht zwangsläufig, dass sich die Wörter reimen müssen, es geht vielmehr darum, persönliche Gedanken in eine besondere Form zu verpacken.  Ganzen Artikel...



Tipps beim Schreiben von Briefen Wichtige Tipps beim Schreiben von Briefen  Insbesondere Geschäftsbriefe wirken auf den Leser in vielen Fällen sehr aufgesetzt, sehr um einen absolut korrekten Sprachstil bemüht und letztlich voller unpersönlicher, gekünstelter Floskeln.Selbstverständlich bedeutet das nicht, dass ein Brief im sonst üblichen Stil der gesprochenen Sprache verfasst werden sollte, aber es gibt durchaus Möglichkeiten, auch einen sehr wichtigen Brief etwas persönlicher und insgesamt moderner zu gestalten.  Ganzen Artikel...

Translation

Umfrage

Sie benötigen Musterbriefe für ..?
 

Musterbrief Statistik

Mitglieder: 1
News: 216
Weblinks: 5
Benutzerdefinierte Suche

Themen

Auskunft beim Punktekonto in Flensburg
Musterbrief/-antrag für eine Auskunft beim Punktekonto in Flensburg Das Kraftfahrtbundesamt arbeitet mit einem Punktesystem. Währe...
Musterbrief an Inkassounternehmen
Musterbrief an Inkassounternehmen Ist eine offene Forderung vorhanden, die berechtigt und unstrittig ist, kann der Gläubiger ein Inkas...
Briefvorlagen Blog
Der Briefvorlagen Blog Willkommen auf den Briefvorlagen Blog von Vorlage-Musterbriefe.de. Erhalten Sie neuste Informationen und Vorlagen f&u...
Vorfälligkeitsentschädigung Vorlage
Infos zur Vorfälligkeitsentschädigung mit Vorlage - mit Bitte um Berechnung Wer sich schon einmal mit einer Immobilienfinanzierung...
Musterbrief - bei Nichteinlösung einer Lastschrift
Infos und Musterbrief zur Rückforderung von Benachrichtigungsentgelten bei Nichteinlösung einer Lastschrift Bislang war es durcha...

Der Musterbrief arrow Musterbrief Firma arrow Musterbrief Mahnbescheid


Musterbrief Mahnbescheid E-Mail

Musterbrief für ein Mahnbescheid 

Ein Mahnbescheid ist eine gerichtliche Zahlungsaufforderung, die jeder Gläubiger beantragen kann, wenn der Schuldner nicht zahlt. Die Menschen, die noch nie so einen Musterbrief der Gerichte bekommen haben, dürften sicher auch recht froh sein, dass sie nicht „wissen müssen“ wie so ein Schreiben aussieht.

Anders ist es aber bei den Schuldnern. Weil die Mahnbescheide „automatisch“ von einem Gericht ausgestellt werden, sollten Schuldner nicht jedem Mahnbescheid zustimmen. Mit einem aktiven Widerspruch kann man sich einem Vollstreckungsbescheid entgegenstellen.

Denn dann ist erst einmal der Gläubiger in der Pflicht zu beweisen, dass die Forderungen gerechtfertigt sind. In der Regel schreiben Rechtspfleger die Mahnbescheide. Als Privatperson darf man das nicht. Möchte man einen Mahnbescheid beantragen, weil ein Schuldner nicht zahlt, kann zwar ein Musterbrief aufgesetzt werden, aber auch hierfür gibt es ein entsprechendes Formular, das man besser verwenden sollte.

 

Die Angaben, die man da machen muss, sind:

1)         Datum, an dem der Antrag auf einen Mahnbescheid gestellt wird.

2)         Gläubiger/Antragssteller

3)         Schuldner/Antragsgegner

4)         Die gesamte Forderung ggf. nach einzelnen Positionen aufgeschlüsselt.

5)         Vor welchem Amtsgericht soll das verhandelt werden!

6)         Unterschrift

 

Diesen Antrag schickt man als Gläubiger grundsätzlich an das Amtsgericht, das für einen zuständig ist. Hat man als Gläubiger, die entsprechenden Gebühren bezahlt, wird der Bescheid verschickt. Was für Schuldner wichtig zu wissen ist, ist die Frist. Will ein Schuldner einem Mahnbescheid widersprechen, so muss das innerhalb von 14 Tagen passieren.

 

  • Mehr Vorlagen:
  • Vorlagen fuer eine Kuendigung
  • Widerspruch - Anmeldung auf einer Internetseite
  • Antrag auf Anpassung von Steuervorauszahlungen
  • Haeufige und peinliche Rechtschreibfehler in Briefen
  • Musterbrief zur Berichtigung falscher Abbuchungen
  • Fehler im Zusammenhang mit E-Mails
  • Thema: Musterbriefe Mahnbescheid