Bookmark Homepage

 
 

Artikel speichern

Bookmark and Share

Suche

mehr Artikel

Haeufige und peinliche Rechtschreibfehler in Briefen Die häufigsten (und sehr peinlichen) Rechtschreibfehler in Briefen  Sicherlich ließe sich darüber streiten, ob die Rechtschreibreform die Rechtschreibung wirklich vereinfacht hat. Unbestritten ist jedoch, dass Rechtschreibfehler in Briefen nichts zu suchen haben. Während Rechtschreibfehler in privaten Briefen oder Mails vielleicht weniger tragisch sind, hinterlassen sie in Geschäftsbriefen schlichtweg einen schlechten Eindruck und dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um die Kommunikation mit Kunden, mit Geschäftspartnern oder um ein Bewerbungsschreiben handelt.    Ganzen Artikel...

Tipps zu Referenzschreiben Infos und Tipps zu Referenzschreiben Während Referenzschreiben, die auch als Empfehlungsschreiben bezeichnet werden, in vielen anderen Ländern im Zuge einer Bewerbung ein höherer Stellenwert zukommt als einem Zeugnis, fristen sie in Deutschland eher noch ein Schattendasein. Allerdings dürften die Änderungen am Arbeitsmarkt und auch die zunehmende Anzahl an Freiberuflern dazu führen, dass das Referenzschreiben zunehmend wichtiger werden wird.   Ganzen Artikel...

Abkuerzungen bei Postanschriften Die wichtigsten Infos zu Abkürzungen bei Postanschriften Insbesondere bei geschäftlichen Briefen regeln die DIN-Normen 5008 und 676 die Gestaltung und das Layout der Schriftstücke, bei privaten Briefen hingegen ist eine DIN-gerechte Gestaltung letztlich nicht notwendig. Zudem ist sicherlich allgemein bekannt, wie ein Brief adressiert werden muss, damit er seinen Empfänger auch erreichen kann. Als Grundregel gilt nämlich, dass zuerst der Name angegeben wird, in der Zeile darunter folgen dann die Straße und die Hausnummer und schließlich stehen in der dritten Zeile die Postleitzahl und der Ort.   Ganzen Artikel...

Ein Abo kündigen - Infos, Tipps und Musterbrief Ein Abo kündigen - Infos, Tipps und Musterbrief Zunächst einmal ist ein Abo durchaus praktisch. Wer beispielsweise eine Zeitung oder eine Zeitschrift abonniert, kann sich darauf verlassen, dass jede Ausgabe pünktlich in seinem Briefkasten landet. Er kann also bequem abwarten, bis ihm die Zeitung oder Zeitschrift geliefert wird und geht nicht das Risiko ein, dass er eine Ausgabe verpasst, weil sie bereits vergriffen ist.   Ganzen Artikel...



Wenn die Stromsperre droht - Musterbrief Wenn die Stromsperre droht - Musterbrief an den Energielieferanten Stromschulden gehören ebenso wie rückständige Mietzahlungen zu den existentiellen Bedrohungen für den Schuldner und seine Haushaltsangehörigen. Bleiben die Zahlungen aus, hat der Vermieter das Recht, eine fristlose Kündigung auszusprechen und die Zwangsräumung der Wohnung in die Wege zu leiten.    Ganzen Artikel...

Translation

Umfrage

Sie benötigen Musterbriefe für ..?
 

Musterbrief Statistik

Mitglieder: 1
News: 221
Weblinks: 5
Benutzerdefinierte Suche

Themen

Wie schreibt man ein Gedicht?
Wie schreibt man ein Gedicht? Gerade persönliche Briefe sind oft sehr viel schwerer zu schreiben als Geschäftsbriefe streng nach N...
Musterbrief Ansuchen auf Stundung
Musterbrief für ein Ansuchen um Stundung Als Stundung wird bezeichnet, wenn ein Gläubiger und ein Schuldner vereinbaren, die Zahlu...
Musterbrief Vorlage Arbeitszeugnis
Musterbrief Vorlage Arbeitszeugnis Grundsätzlich unterscheiden sich Arbeitszeugnisse in Endzeugnisse und in Zwischenzeugnisse. Ein Zwis...
Vollmacht KFZ-Zulassungsstelle
Musterbeispiel: Vollmacht für die Kfz-Zulassungsstelle Damit ein Fahrzeug genutzt werden kann, muss es natürlich zunächst zu...
Formulierungshilfen fuer Einladungen
Infos, Tipps und Formulierungshilfen für Einladungen Es gibt eine Reihe von Gründen zum Feiern, angefangen beim Geburtstag üb...

Der Musterbrief arrow Musterbrief nach DIN arrow Wie schreibt man ein Gedicht?


E-Mail

Wie schreibt man ein Gedicht? 

Gerade persönliche Briefe sind oft sehr viel schwerer zu schreiben als Geschäftsbriefe streng nach Norm. Anstelle eines gewöhnlichen Briefes könnte man jedoch auch ein Gedicht schreiben.

Aber wie? Zunächst einmal heißt Gedicht nicht zwangsläufig, dass sich die Wörter reimen müssen, es geht vielmehr darum, persönliche Gedanken in eine besondere Form zu verpacken.

 

Dies kann zwar durch Reime geschehen, ebenso aber auch durch Metaphern oder schlichtweg durch Worte, die einem selbst gut gefallen. Bevor das Dichten beginnt, stellen sich die Fragen, für wen das Gedicht sein soll, ob es zu einem bestimmten Anlass geschrieben wird, welches Thema es behandelt und welche Absicht das Gedicht verfolgt beziehungsweise was damit ausgedrückt werden soll.

Hilfreich ist es, sich kurze Stichpunkte zu notieren, nachdem das Thema feststeht. Nun beginnt das eigentliche Dichten, denn die Kernaussagen der Stichpunkte wollen in Worte und Sätze verpackt werden. Wenn Metaphern und Bilder verwendet werden, gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten. Entweder es werden altbewährte Bilder verwendet, beispielsweise weiß wie Schnee oder rot wie Blut oder der Dichter erfindet gänzlich neue Bilder. An diesem Punkt sind dann Kreativität und Phantasie gefragt!

Gedichte mit Reimen 

Ob das Gedicht mit Reimen geschrieben wird oder nicht, hängt vom persönlichen Geschmack ab, aber gereimte Gedichte neigen hin und wieder dazu, nach holprigem Kinderlied zu klingen. Wichtig bei einem Gedicht ist jedoch immer der Rhythmus. Um einen ansprechenden Rhythmus zu finden, kann es helfen, die Silben zu zählen, wichtiger ist jedoch, wie die einzelnen Worte betont werden. 

Der wichtigste Tipp beim Schreiben eines Gedichtes lautet jedoch, sich selbst gegenüber ehrlich zu bleiben. Ein Gedicht wird letztlich nur dann ein schönes Gedicht, wenn die eigenen Worte benutzt, die eigenen Gefühle ausgedrückt und dem eigenen Stil Rechnung getragen wird, das heißt in anderen Worten, wenn das eigene Gedicht auch die eigene Handschrift trägt.

 
< Zurück   Weiter >