Bookmark Homepage

 
 

Artikel speichern

Bookmark and Share

Suche

mehr Artikel

Mustervorlage fuer eine Gutschrift Infos und eine Mustervorlage für eine Gutschrift Eine Gutschrift gehört wie auch die Lastschrift prinzipiell zu den Formen des bargeldlosen Zahlungsverkehrs, wobei im Zuge einer Gutschrift der jeweilige Betrag auf dem Kundenkonto als Guthaben verbucht wird. Hat ein Kunde beispielsweise Waren bestellt, die er wieder zurückgibt, wird das Geld hierfür auf seinem Kundenkonto gutgeschrieben. Daneben gibt es die Gutschrift im Sinne einer Provision, eines Rabattes oder einer Bonuszahlung.    Ganzen Artikel...

Einspruch gegen Einkommenssteuerbescheid Musterbrief-Vorlage Einspruch gegen Einkommenssteuerbescheid Zunächst dürfte es die meisten Steuerzahler erfreuen, wenn sich aus dem Einkommenssteuerbescheid ergibt, dass eine Erstattung erfolgen wird. Dennoch sollte der Bescheid immer sorgfältig geprüft werden, denn auch dem Finanzamt können Fehler unterlaufen. Wenn sich bei dieser Überprüfung ergibt, dass der Bescheid fehlerhaft ist, besteht die Möglichkeit, Einspruch einzulegen. Dieser muss in schriftlicher Form und innerhalb der sogenannten Rechtsbehelfsfrist erfolgen, die einen Monat beträgt.  Ganzen Artikel...

Vollmacht KFZ-Zulassungsstelle Musterbeispiel: Vollmacht für die Kfz-Zulassungsstelle  Damit ein Fahrzeug genutzt werden kann, muss es natürlich zunächst zugelassen werden. Maßgeblich hierfür ist die Fahrzeug-Zulassungsverordnung, die einheitlich gilt. Möchte der Fahrzeughalter sein Fahrzeug selbst zulassen, benötigt er hierfür einen gültigen Personalausweis mit aktueller Anschrift oder einen gültigen Reisepass mit aktueller Meldebestätigung. Zudem muss er die sogenannte VB-Nummer seines Versicherers vorlegen. Hierbei handelt es sich um eine elektronische Bestätigung über die zugesagte Haftpflichtversicherung, die Deckungskarte oder auch Doppelkarte in Papierform gibt es nicht mehr.  Ganzen Artikel...

Haeufige und peinliche Rechtschreibfehler in Briefen Die häufigsten (und sehr peinlichen) Rechtschreibfehler in Briefen  Sicherlich ließe sich darüber streiten, ob die Rechtschreibreform die Rechtschreibung wirklich vereinfacht hat. Unbestritten ist jedoch, dass Rechtschreibfehler in Briefen nichts zu suchen haben. Während Rechtschreibfehler in privaten Briefen oder Mails vielleicht weniger tragisch sind, hinterlassen sie in Geschäftsbriefen schlichtweg einen schlechten Eindruck und dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um die Kommunikation mit Kunden, mit Geschäftspartnern oder um ein Bewerbungsschreiben handelt.    Ganzen Artikel...



Verfassen einer Bestellung Übersicht und Vorlage zum Verfassen einer Bestellung Eine Bestellung wird grundsätzlich immer dann verfasst, wenn ein Kunde ein oder mehrere Produkte oder Dienstleistungen eines Herstellers, eines Händlers oder eines Dienstleisters in Anspruch nehmen möchte. Durch die Bestellung gehen der Kunde und der Lieferant eine Vertragsbeziehung ein, wobei diese Beziehung durch eine verbindliche Bestellung oder Beauftragung mit entsprechender Zusage der Gegenseite oder durch Auslieferung der bestellten Ware oder Erbringen der angeforderten Leistung zustande kommt.  Ganzen Artikel...

Translation

Umfrage

Sie benötigen Musterbriefe für ..?
 

Musterbrief Statistik

Mitglieder: 1
News: 217
Weblinks: 5
Benutzerdefinierte Suche

Themen

Anleitung - Zusatzgebühren für das P-Konto zurückholen
Nach dem Urteil des BGH - Anleitung und VorlageZusatzgebühren für das P-Konto zurückholen Im Juli 2010 wurde das sogenannte P...
Infos und Musterbrief Sondertilgung
Infos und Musterbrief zum Thema Sondertilgung Eine Sondertilgung ist grundsätzlich eine Zahlung, die zusätzlich zu den regelm&aum...
Vorlage - Anfrage zur Weitergabe personenbezogener Daten
Musterbrief Vorlage für eine Anfrage, welche personenbezogenen Daten Auskunftsdateien und Unternehmen gespeichert und an Dritte weiterg...
Vorlage - Kontofuehrungsgebuehren zurueckfordern
Vorlage, um Kontoführungsgebühren für einen Darlehensvertrag zurückzufordern Im Juni 2011 hat sich der Bundesgerichtshof...
Vorfälligkeitsentschädigung Vorlage
Infos zur Vorfälligkeitsentschädigung mit Vorlage - mit Bitte um Berechnung Wer sich schon einmal mit einer Immobilienfinanzierung...

Der Musterbrief arrow Musterbrief nach DIN arrow Wie schreibt man ein Gedicht?


E-Mail

Wie schreibt man ein Gedicht? 

Gerade persönliche Briefe sind oft sehr viel schwerer zu schreiben als Geschäftsbriefe streng nach Norm. Anstelle eines gewöhnlichen Briefes könnte man jedoch auch ein Gedicht schreiben.

Aber wie? Zunächst einmal heißt Gedicht nicht zwangsläufig, dass sich die Wörter reimen müssen, es geht vielmehr darum, persönliche Gedanken in eine besondere Form zu verpacken.

 

Dies kann zwar durch Reime geschehen, ebenso aber auch durch Metaphern oder schlichtweg durch Worte, die einem selbst gut gefallen. Bevor das Dichten beginnt, stellen sich die Fragen, für wen das Gedicht sein soll, ob es zu einem bestimmten Anlass geschrieben wird, welches Thema es behandelt und welche Absicht das Gedicht verfolgt beziehungsweise was damit ausgedrückt werden soll.

Hilfreich ist es, sich kurze Stichpunkte zu notieren, nachdem das Thema feststeht. Nun beginnt das eigentliche Dichten, denn die Kernaussagen der Stichpunkte wollen in Worte und Sätze verpackt werden. Wenn Metaphern und Bilder verwendet werden, gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten. Entweder es werden altbewährte Bilder verwendet, beispielsweise weiß wie Schnee oder rot wie Blut oder der Dichter erfindet gänzlich neue Bilder. An diesem Punkt sind dann Kreativität und Phantasie gefragt!

Gedichte mit Reimen 

Ob das Gedicht mit Reimen geschrieben wird oder nicht, hängt vom persönlichen Geschmack ab, aber gereimte Gedichte neigen hin und wieder dazu, nach holprigem Kinderlied zu klingen. Wichtig bei einem Gedicht ist jedoch immer der Rhythmus. Um einen ansprechenden Rhythmus zu finden, kann es helfen, die Silben zu zählen, wichtiger ist jedoch, wie die einzelnen Worte betont werden. 

Der wichtigste Tipp beim Schreiben eines Gedichtes lautet jedoch, sich selbst gegenüber ehrlich zu bleiben. Ein Gedicht wird letztlich nur dann ein schönes Gedicht, wenn die eigenen Worte benutzt, die eigenen Gefühle ausgedrückt und dem eigenen Stil Rechnung getragen wird, das heißt in anderen Worten, wenn das eigene Gedicht auch die eigene Handschrift trägt.

 
< Zurück   Weiter >