Musterbrief Mängelrüge

Musterbrief für eine Mängelrüge

Eine Mängelrüge ist eine geschäftliche Pflicht im Handel, zwischen Geschäftsleuten. Wenn man als Händler fehlerhafte Ware erhalten hat, dann kann man sie sofort zurückschicken. Aber auch eine Mängelrüge als einen Musterbrief, an den Lieferanten zu schicken. Diese Vorlage zur Mängelrüge muss man als „Kunde“ Nachweisen. Denn wenn durch die fehlerhaften Lieferungen Schäden entstehen, kann man nur dann Gewährleistungsansprüche Stellen, wenn man dem Lieferanten eine Mängelrüge zugestellt hat. 

Stadtrestaurant Maier
Friedrichstr.25
00000 Hüttenstadt

Fischers Fritz
– Herr Fischer-
Strandpromenade 35

5555 Nordsee

Datum

Mängelrüge – Mängelanzeige

Sehr geehrter Herr Fischer, 

leider müssen wir Ihnen eine Mängelrüge aussprechen. Die Fische, die wir am (Datum) erhielten, hatten bei weitem nicht die gewünschte und gewohnte Qualität. Ihre Mitarbeiter haben zwar umgehend dafür gesorgt, dass angemessener Ersatz geliefert wird. Jedoch müssen wir sehr deutlich darauf hinweisen, dass so etwas nicht noch einmal vorkommen darf. Sollten sich solche Vorfälle wiederholen, werden wir uns ggf. nach einem anderen Lieferanten umsehen müssen. 

Mit freundlichen Grüßen

(Unterschrift)
 -Einkauf-

Mehr Vorlagen, Anleitungen und Tipps:

Thema: Musterbriefe Mängelrüge und Mängelanzeige

Anzeige
Twitter

Redaktion

Inhaber bei Internetmedien Ferya Gülcan
Benjamin Naue, 48 Jahre, Jurist, Sabine Scheuer, 41 Jahre, Rechtsberaterin, David Wichewski, 37 Jahre , Anwalt, sowie Ferya Gülcan, Betreiberin und Redakteurin dieser Webseite, schreiben hier Wissenwertes, Tipps, Anleitungen und Ratgeber für Verbraucher zum Thema Recht, Schriftverkehr und Kommunikation.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redaktion
Twitter

Kommentar verfassen