Musterbrief Kündigung Wohnung

Musterbrief für die Kündigung einer Wohnung

Als Mieter ist man in seinem Leben sicher einige Male darauf angewiesen umzuziehen. Ganz gleich aus welchen Gründen, meistens gehört auch eine ordentliche Kündigung der bisherigen Wohnung, zu den Aufgaben, die man vor dem Umzug zu erledigen hat. Für so eine Kündigung gibt es hier mal einen Musterbrief als Vorlage. Dabei sollte man auch daran denken, dass in der Regel 3 Monate Kündigungsfrist gelten. Bei längeren Mietverhältnissen sind die Kündigungsfristen sogar noch etwas länger. 

Vermieter (Vorname, Name od. Firma)
(-Mieterbetreuung-)
Vermieterstraße 33
3333 Stadt

Datum

Kündigung der Mietwohnung (Wohnungsnummer und/oder Anschrift) 

Sehr geehrte/r Frau/Herr (Damen und Herren; wenn Firma),

hiermit möchte ich meine Wohnung, in der (Anschrift), fristgemäß zum (Datum des Auszuges) kündigen. Bitte bestätigen Sie die Kündigung, so bald wie möglich, in schriftlicher Form. 

Mit freundlichen Grüßen

(Unterschrift) Vorname, Name (Mieter)

Mehr Vorlagen, Anleitungen und Tipps:

Wenn Sie etwas zu vermieten haben oder etwas wohnliches zur Miete suchen, empfehlen wir das Portal für Wohnungen : https://www.mietwohnungen-vermietung.com/

Thema: Musterbirefe Kündigung Wohnung

Anzeige
Twitter

Redaktion

Inhaber bei Internetmedien Ferya Gülcan
Benjamin Naue, 48 Jahre, Jurist, Sabine Scheuer, 41 Jahre, Rechtsberaterin, David Wichewski, 37 Jahre , Anwalt, sowie Ferya Gülcan, Betreiberin und Redakteurin dieser Webseite, schreiben hier Wissenwertes, Tipps, Anleitungen und Ratgeber für Verbraucher zum Thema Recht, Schriftverkehr und Kommunikation.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redaktion
Twitter

Kommentar verfassen