Musterbrief Mietvertrag Kündigung

Musterbrief für die Mietvertrag Kündigung

Einen Mietvertrag zu kündigen, ist nicht besonders schwer. Dabei geht es auch nicht immer nur um die klassischen Mietverträge für Wohnungen. Denn gerade heute kann man noch viel mehr mieten als nur eine Wohnung. Wer zum Beispiel in der eigenen Wohnung oder im eigenen Haus nicht genug Stauraum hat, der wird sicher mal auch für ein paar Euro einen kleinen Lagerraum mieten können. Wird er nicht mehr gebraucht, kann so ein Lagerraum meist innerhalb kürzester Zeit auch wieder gekündigt werden. Hier gibts die Vorlage für einen Musterbrief, zur Kündigung ihres Mietvertrages:: 

Frau/Herr XXX
Beispielstraße 10

0000 Mietstadt

Datum

Kündigung Mietvertrag des Lagerraumes in (Anschrift) 

Sehr geehrte Frau/Herr Schulze, 

hiermit möchte ich meinen Mietvertrag für die Lagerräume in (Anschrift) kündigen. Da ich die Räume nicht mehr benötige und sie derzeit auch nicht genutzt werden, stehen Sie ab sofort, wieder zu Ihrer Verfügung frei. Da Sie uns Ihre Lagerräume sehr kurzfristig zur Verfügung gestellt haben und auch weiterhin Möglichkeiten dafür anbieten, bin ich mir sicher, dass wir zu gegebener Zeit wieder auf Sie zukommen. 

Mit freundlichen Grüßen

(Unterschrift)Vorname, Name
Bei Gewerbe ihren Firmennamen und Stempel.

Mehr Vorlagen, Anleitungen und Tipps:

Thema: Musterbriefe für die Kündigung Mietvertrag

Anzeige
Twitter

Redaktion

Inhaber bei Internetmedien Ferya Gülcan
Benjamin Naue, 48 Jahre, Jurist, Sabine Scheuer, 41 Jahre, Rechtsberaterin, David Wichewski, 37 Jahre , Anwalt, sowie Ferya Gülcan, Betreiberin und Redakteurin dieser Webseite, schreiben hier Wissenwertes, Tipps, Anleitungen und Ratgeber für Verbraucher zum Thema Recht, Schriftverkehr und Kommunikation.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redaktion
Twitter

Kommentar verfassen