Musterbrief Wohnungskündigung

Musterbrief für die Wohnungskündigung  

Wenn Mieter mit ihrer Miete 3 Monaten im Rückstand ist, dann hat der Vermieter das Recht eine fristlose Wohnungskündigung auszusprechen. Aber auch eine fristlose Kündigung muss schriftlich mitgeteilt werden. Deshalb gibt es hier mal eine Vorlage für einen entsprechenden Musterbrief. 

Name, Vorname
Gasse 31
1111 Dorf

Datum

Fristlose Wohnungskündigung 

Sehr geehrte/r Frau/Herr XXX, 

hiermit kündigen wir Ihren Mietvertrag für die (Anschrift/Wohnung) in (Dorf), fristlos. Trotz mehrfacher Mahnungen und mehrfachen Einigungsversuchen haben Sie die 3 ausstehenden Mieten noch nicht beglichen. Deshalb sehen wir keine weitere Möglichkeit, Ihnen entgegenzukommen. Wir fordern Sie auf, die Wohnräume umgehend besenrein zu verlassen. 

Mit freundlichen Grüßen

Anzeige

(Unterschrift) Vorname, Name
-Abteilung-

Mehr Vorlagen, Anleitungen und Tipps:

Thema: Musterbriefe Wohnungskündigung

Twitter

Redaktion

Benjamin Naue, 48 Jahre, Jurist, Sabine Scheuer, 41 Jahre, Rechtsberaterin, David Wichewski, 37 Jahre , Anwalt, sowie Ferya Gülcan, Betreiberin und Redakteurin dieser Webseite, schreiben hier Wissenwertes, Tipps, Anleitungen und Ratgeber für Verbraucher zum Thema Recht, Schriftverkehr und Kommunikation.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redaktion
Twitter

Kommentar verfassen