Musterbrief Vollmacht

Musterbrief für eine Vollmacht 

Auch wenn eine Vollmacht oft sehr frei gestaltet werden kann, so wird sie doch rechtlich als ein Vertrag zwischen Vollmachtgeber und Vollmachtnehmer betrachtet. Vor allem bei „unwiderruflichen“ oder „vormundschaftlichen“ Vollmachten, gibt es jedoch gewisse Vorschriften, die den Vollmachtgeber auch im Nachhinein vor Schaden schützen sollen.

Alltägliche Vollmachten, um vom Nachbarn Pakete abholen zu lassen, die alte Wohnung von der Freundin kündigen zu lassen etc. können mit einer viel einfacheren Schreibweise erstellt werden. Hier mal eine kleine Vorlage für so einen Musterbrief: 

Vollmacht von: Vollmachtgeber, Anschrift, geb.

Datum/Ortan:

Vollmachtnehmer, Anschrift, geb.

Datum/Ort 

Hiermit bevollmächtige ich als Vollmachtgeber, den Bevollmächtigten folgende Angelegenheiten in meinem Namen zu bearbeiten und zu unterschreiben: -xxx-xxx Diese Vollmacht ist gültig von… bis … und enthält die Personalausweiskopie als Anlage. Der Bevollmächtigte hat sich bei der Ausübung seiner Vollmacht auszuweisen. TT.MM.JJJJ Ort

Unterschrift (Vollmachtgeber) Vorname, Name (+ ggf. Stempel)

Mehr Vorlagen, Anleitungen und Tipps:

Thema: Musterbriefe Vollmacht

Anzeige
Twitter

Redaktion

Inhaber bei Internetmedien Ferya Gülcan
Benjamin Naue, 48 Jahre, Jurist, Sabine Scheuer, 41 Jahre, Rechtsberaterin, David Wichewski, 37 Jahre , Anwalt, sowie Ferya Gülcan, Betreiberin und Redakteurin dieser Webseite, schreiben hier Wissenwertes, Tipps, Anleitungen und Ratgeber für Verbraucher zum Thema Recht, Schriftverkehr und Kommunikation.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redaktion
Twitter

Kommentar verfassen