Bookmark Homepage

 
 

Artikel speichern

Bookmark and Share

Suche

mehr Artikel

E-Postbrief - hat er Schwachstellen? Resümee zum E-Postbrief: hat er sich bewährt, wo gibt es Schwachstellen? Seit der Computer schon fast zur Standardausrüstung in jedem privaten Haushalt gehört und E-Mails weder aus dem geschäftlichen noch aus dem privaten Bereich wegzudenken sind, geraten Briefe und Postkarten immer mehr aus der Mode. Zwar werden wichtige und offizielle Dokumente nach wie vor auf dem klassischen Wege erstellt und verschickt, aber für beispielsweise kurze Mitteilungen sind Telefon oder E-Mail in aller Regel die schnellere, einfachere und kostengünstigere Lösung.   Ganzen Artikel...

Unfreiwillig schwarz gefahren - Widerspruch Musterbrief Unfreiwillig schwarz gefahren - die wichtigsten Infos + Musterbrief Vorlage für den Widerspruch Wer ein öffentliches Verkehrsmittel benutzt und bei einer Kontrolle keinen gültigen Fahrschein vorzeigen kann, muss in aller Regel eine entsprechende Strafe bezahlen. Mitunter wird aber auch dann eine Strafe fällig, wenn der Fahrgast ohne sein Wissen mit einem falschen Ticket unterwegs ist oder die Fahrkarte nicht kaufen oder entwerten konnte, weil der Automat defekt war.    Ganzen Artikel...

Was tun, wenn eine Klageschrift vom Amtsgericht im Briefkasten liegt? Was tun, wenn eine Klageschrift vom Amtsgericht im Briefkasten liegt? Wird ein Rechtsstreit vor einem Amtsgericht geführt, kann sich jeder Bürger selbst verteidigen. Anders als oft angenommen, muss sich weder der Kläger noch der Beklagte vor dem Amtsgericht von einem Rechtsanwalt vertreten lassen. Nun dürften viele aber nicht wissen, wie so ein Verfahren eigentlich abläuft und welche Schritte notwendig sind.    Ganzen Artikel...

Schreibregeln fuer DIN-Briefe Schreibregeln für DIN-Briefe Als Grundregel für alle Briefe gilt, dass die Optik maßgeblich darüber entscheidet, ob ein Brief gelesen wird, oder ob er schlimmstenfalls ungelesen in den Papierkorb wandert. Das heißt in anderen Worten, dass der Inhalt eines Briefes noch so gut sein kann, ein Brief aber, der auf den ersten Blick unsauber oder unstrukturiert wirkt, in vielen Fällen gar nicht erst gelesen werden wird.  Ganzen Artikel...



Briefe im halbprivaten Schriftverkehr schreiben Basiswissen: Briefe im sog. halbprivaten Schriftverkehr richtig schreiben Als halbprivater Schriftverkehr wird die Korrespondenz zwischen Privatpersonen und nicht-privaten Stellen wie beispielsweise Ämtern, Behörden, öffentlichen Einrichtungen und Institutionen, Banken, Versicherungen oder Unternehmen bezeichnet. Nun kann der halbprivate Schriftverkehr aus den unterschiedlichsten Gründen erforderlich werden, etwa um einen Vertrag zu kündigen, um einen Schaden zu melden, um etwas zu reklamieren, um einen Antrag zu stellen oder um Widerspruch gegen einen Bescheid einzulegen.   Ganzen Artikel...

Translation

Umfrage

Sie benötigen Musterbriefe für ..?
 

Musterbrief Statistik

Mitglieder: 1
News: 220
Weblinks: 5
Benutzerdefinierte Suche

Themen

Musterbrief im Trauerfall
Der Musterbrief für einen Trauerfall Zweifellos gehören Beileidsbekundungen zu den Briefen, die am persönlichsten und am schw...
Wenn die Stromsperre droht - Musterbrief
Wenn die Stromsperre droht - Musterbrief an den Energielieferanten Stromschulden gehören ebenso wie rückständige Mietzahlunge...
Übergangsregelungen beim Rundfunkbeitrag enden - worauf gilt es zu achten?
Die Übergangsregelungen beim Rundfunkbeitrag enden - worauf gilt es zu achten? Am 1. Januar 2013 hat der Rundfunkbeitrag die bis dahin...
Tipps und W-Fragen fuer Geschaeftsbriefe
Tipps für Geschäftsbriefe inklusive der vier W-FragenAuch wenn heute ein großer Teil der Kommunikation über das Telefon...
Briefe im halbprivaten Schriftverkehr schreiben
Basiswissen: Briefe im sog. halbprivaten Schriftverkehr richtig schreiben Als halbprivater Schriftverkehr wird die Korrespondenz zwischen Pr...

Der Musterbrief arrow Musterbrief Kostenlos


Musterbrief Kostenlos E-Mail

Der Musterbrief Kostenlos 

Auf diesen Seiten ist natürlich jeder Musterbrief auch kostenlos. Natürlich ist es etwas anderes, wenn man sich bestimmte Briefe von erfahrenen Sekretären oder sogar Fachleuten und Anwälten schreiben lassen möchte. Solche Musterbriefe kosten dann oft mindestens 20 – 40 Euro.

Also kostensparender ist es auf jeden Fall, wenn man sich einen Musterbrief nimmt, der kostenlos ist und diesen dann entsprechend anpasst. Ein Musterbrief ist eine praktische Vorlage, die allerdings noch auf die individuelle Situation zugeschnitten werden muss. Dafür braucht man natürlich auch etwas Zeit und Mühe um das zu erledigen. Auch wenn heute für die „Arbeit“ anderer nicht mehr viel ausgegeben werden kann, ist es nun mal so, dass man Briefe und andere ähnliche Arbeiten eben mit der eigenen Zeit erledigen muss.

Musterbriefe mit Textprogramm 

Aber mit dem selbermachen kann man immer Geld sparen, wenn man die entsprechenden Hilfen dazu hat. Auf dieser Seite ist sicher jede Vorlage eine kleine Hilfe für jeden, der sich auch selbst die Mühe machen möchte, den Brief für sich anzupassen. Weil es aber so viele verschiedene Möglichkeiten gibt, für die man einen Musterbrief gebrauchen kann, kann ich natürlich keine Garantie dafür geben, dass auch wirklich für jeden etwas Passendes dabei ist. Trotzdem denke ich, dass hier für jeden eine Hilfestellung für den eigenen Brief zu finden ist, der eine Vorlage sucht, die kostenlos ist.

In diesen Vorlagen werden allerdings nicht nur die einzelnen Formulierungsmöglichkeiten sondern auch einiges von der Form vorgestellt. Also wie ein Brief mit einem schlichten Textprogramm erstellt werden kann und damit auch noch formvollendet aussieht. Allerdings ist auch hier etwas Eigeninitiative gefragt, denn von alleine entsteht die Ordnung auf dem Papier ja auch nicht. Aber wer schon mal mit einem Textprogramm gearbeitet hat, dürfte eigentlich keine Schwierigkeiten haben. Weitere Textvorlagen und Musterbriefe, finden Sie bei: http://www.briefvorlagen-papierformat.de/

Weiterführende Schreibtechniken, Vorlagen und Dokumentationen:

Schreibregeln für DIN-Briefe

  • Mehr Vorlagen:
  • Mustervorlage fuer eine Gutschrift
  • Loeschung falscher SCHUFA-Eintraege
  • Infos und Musterbrief Kontovollmacht
  • Formulierungshilfen fuer Kondolenzbriefe
  • Musterbeispiel fuer Kuendigungen
  • Widerruf bei einem Online-Kauf
  •