Beurlaubung vom Schulunterricht

Musterbeispiele für die Beurlaubung vom Schulunterricht 

Ähnlich wie ein Arbeitnehmer in seiner Arbeitsstätte darf auch ein Schüler nicht unentschuldigt fehlen. Erkrankt ein Schüler oder tritt ein familiärer Notfall ein, ist es ratsam, das Schulsekretariat unmittelbar telefonisch oder per E-Mail zu informieren.

Eine schriftliche Entschuldigung muss dann innerhalb von drei Tagen nachgereicht werden. Bleibt der Schüler dem Unterricht länger als zehn Tage lang fern, kann die Schulleitung verlangen, dass ein ärztliches Attest vorgelegt wird.

Neben Entschuldigungen kann bei wichtigen Anlässen ein Antrag auf eine Beurlaubung vom Schulunterricht gestellt werden. Handelt es sich dabei nur um eine kurze Beurlaubung, genügt es meist, sich schriftlich an den Klassenlehrer zu wenden, bei längeren Beurlaubungen muss der Antrag bei der Schulleitung gestellt werden.

  

Hier nun zunächst ein Musterbrief für eine Entschuldigung: 

Herr / Frau Name
Straße und Hausnummer
PLZ Ort 

Ort, den Datum 

Name der Schule
z. Hd. Lehrer / Lehrerin
Anschrift
PLZ Ort 

Entschuldigung 

Sehr geehrte(r) Frau/Herr xxx,

mein(e) Sohn/Tochter xxx hat sich eine fiebrige Erkältung zugezogen. Der Hausarzt hat Bettruhe verordnet und ist der Ansicht, dass ein Schulbesuch frühestens ab Anfang nächster Woche wieder möglich ist.  

Ich bitte daher, sein/ihr Fehlen zu entschuldigen. 

(Oder: mein(e) Sohn/Tochter ist gestern mit dem Fahrrad gestürzt und hat sich dabei den rechten Knöchel verstaucht. Aus diesem Grund wird er mindestens die nächsten zwei Wochen nicht am Sportunterricht teilnehmen können und ich bitte daher, ihn für diese Zeit freizustellen. Das ärztliche Attest liegt in Kopie bei.)   

Bei Rückfragen erreichen Sie mich unter Telefonnummer xxx. 

Mit freundlichen Grüßen, 

Unterschrift.

Eine Beurlaubung vom Schulunterricht kann wie folgt beantragt werden: 

Vorlage: 

Herr / Frau Name
Straße und Hausnummer
PLZ Ort 

Ort, den Datum 

Name der Schule
z. Hd. Lehrer / Lehrerin
Anschrift
PLZ Ort 

Antrag auf Unterrichtsbeurlaubung 

Sehr geehrte(r) Frau/Herr Lehrer, 

mein(e) Sohn/Tochter xxx nimmt an der Jubiläumsfeier der Städtischen Musikschule am Tag, (Monat und Tag) Monat teil. Aus diesem Anlass finden am (Tag.Monat) über den ganzen Tag verteilt eine Generalprobe sowie die abschließenden Besprechungen statt.  

Ich bitte daher, xxx für diesen Tag vom Schulunterricht zu beurlauben. Eine Bestätigung der Städtischen Musikschule liegt diesem Schreiben in Kopie bei. Den versäumten Unterrichtsstoff wird er/sie selbstverständlich nachholen.

  

Ich bedanke mich vorab für Ihr Verständnis und verbleibe,

mit freundlichen Grüßen,

Unterschrift.

Mehr Vorlagen, Tipps und Anleitungen:

Thema: Musterbeispiele für die Beurlaubung vom Schulunterricht 

Teilen:

Kommentar verfassen