Mietbescheinigung – Infos und Vorlage, 1. Teil

Mietbescheinigung – Infos und Vorlage, 1. Teil

“Können Sie mir bitte eine Mietbescheinigung fürs Amt ausstellen?” – Mit dieser Bitte wenden sich Mieter regelmäßig an ihren Vermieter. Allerdings kann der Grund für die Bitte verschieden sein. Und auch was das Amt angeht, für das die Mietbescheinigung bestimmt ist, gibt es mehrere Möglichkeiten.

Mietbescheinigung - Infos und Vorlage, 1. Teil

Grundsätzlich muss bei der Mietbescheinigung nämlich zwischen zwei Dingen unterschieden werden. So braucht der Mieter zum einen eine Bescheinigung vom Vermieter, um sich nach einem Umzug beim Einwohnermeldeamt anzumelden. Diese Mietbescheinigung wird auch als Wohnungsgeberbestätigung bezeichnet.

Mietbescheinigung – Infos und Vorlage, 1. Teil weiterlesen

Infos, Tipps und Musterbrief bei Kofferverlust auf Flugreisen, Teil 2

Infos, Tipps und Musterbrief bei Kofferverlust auf Flugreisen, Teil 2

Wenn das Reisegepäck gar nicht, beschädigt oder erst mit einigen Tagen Verspätung am Zielort ankommt, ist das für den Fluggast natürlich ärgerlich. Der Start in die Ferien ist damit jedenfalls alles andere als gelungen. Doch zum Ärger kommt oft auch noch ein finanzieller Schaden dazu.

Infos, Tipps und Musterbrief bei Kofferverlust auf Flugreisen, Teil 2

Schließlich muss sich der Fluggast vor Ort womöglich neue Sachen besorgen oder die beschädigten Gegenstände später reparieren lassen.

Infos, Tipps und Musterbrief bei Kofferverlust auf Flugreisen, Teil 2 weiterlesen

Infos, Tipps und Musterbrief bei Kofferverlust auf Flugreisen, Teil 1

Infos, Tipps und Musterbrief bei Kofferverlust auf Flugreisen, Teil 1

Nach der Landung macht sich der Fluggast auf den Weg zur Gepäckausgabe. Ein paar Minuten später drehen dann auch schon die ersten Gepäckstücke ihre Runde auf dem Kofferband. Doch während sich die Reihen zunehmend lichten und die Mitreisenden schon längst in Richtung Ausgang unterwegs sind, wartet der Fluggast noch immer vergeblich auf seinen Koffer.

Infos, Tipps und Musterbrief bei Kofferverlust auf Flugreisen, Teil 1

Nach einiger Zeit wird klar, dass sein Gepäck nicht am Urlaubsort angekommen ist. – Eine solche Situation kann passieren. Und das gilt unabhängig davon, mit welcher Fluggesellschaft der Fluggast von welchem Startflughafen zu welchem Zielflughafen geflogen ist.

Infos, Tipps und Musterbrief bei Kofferverlust auf Flugreisen, Teil 1 weiterlesen

Infos und Tipps für ein geschäftliches Entschuldigungsschreiben

Infos und Tipps für ein geschäftliches Entschuldigungsschreiben

Fehler sind menschlich und Pannen können überall passieren. Doch um das Missgeschick schnell aus der Welt zu schaffen, sollte eine Entschuldigung erfolgen. Und das am besten schriftlich.

Infos und Tipps für ein geschäftliches Entschuldigungsschreiben

Allerdings ist es mitunter gar nicht so einfach, ein Entschuldigungsschreiben zu verfassen. Zwar kann eine Entschuldigung einen Konflikt entschärfen und sogar Pluspunkte und neue Sympathien einbringen.

Infos und Tipps für ein geschäftliches Entschuldigungsschreiben weiterlesen

Papierkram beim Umzug: die wichtigsten Behördengänge in der Übersicht

Papierkram beim Umzug: die wichtigsten Behördengänge in der Übersicht

Jobwechsel, Familiengründung, Nachwuchs, Trennung, Mieterhöhung oder einfach nur Lust auf den sprichwörtlichen Tapetenwechsel: Für einen Umzug kann es die verschiedensten Gründe geben.

Papierkram beim Umzug die wichtigsten Behördengänge

Doch auch wenn die Vorfreude auf das neue Zuhause groß ist, ist ein Umzug immer auch mit jeder Menge Arbeit und Stress verbunden. Schließlich müssen Möbel und Umzugskisten gepackt, die alte Wohnung auf Vordermann gebracht und dem Vermieter übergeben, die Sachen in die neue Wohnung transportiert und die neuen Räume gemütlich eingerichtet werden.

Papierkram beim Umzug: die wichtigsten Behördengänge in der Übersicht weiterlesen

Die Aufbewahrungsfristen 2019 im Überblick

Die Aufbewahrungsfristen 2019 im Überblick

Auf dem Schreibtisch, in Schubladen und Kartons, in Regalen und in Aktenordnen: Die Berge an Papieren, Briefen und Unterlagen wachsen stetig. Das papierlose Büro ist noch Zukunftsmusik. In Wirklichkeit wird heute mehr ausgedruckt und aufbewahrt als je zuvor.

Die Aufbewahrungsfristen 2019 im Überblick

Gerade der Frühjahrsputz ist aber eine gute Gelegenheit, um die Unterlagen durchzuschauen und alte Papiere auszusortieren. Denn so ist alles auf einem aktuellen Stand und der Überblick bleibt gewahrt. Gleichzeitig entsteht Platz.

Die Aufbewahrungsfristen 2019 im Überblick weiterlesen

Guthaben vom Prepaid-Vertrag auszahlen lassen – Infos & Musterbrief

Guthaben vom Prepaid-Vertrag auszahlen lassen – Infos & Musterbrief

Verglichen mit einem klassischen Mobilfunkvertrag bietet ein Prepaid-Vertrag ein paar Pluspunkte: Eine bestimmte Mindest-Vertragslaufzeit gibt es in aller Regel nicht. Der Kunde muss nur die Leistungen bezahlen, die er auch tatsächlich in Anspruch genommen hat.

Guthaben vom Prepaid-Vertrag auszahlen lassen

Eine monatliche Grundgebühr wird nicht fällig und wenn das Guthaben aufgebraucht ist, kann der Kunde erst wieder Anrufe tätigen, Textnachrichten verschicken und im Internet surfen, wenn er sein Konto aufgefüllt hat.

Guthaben vom Prepaid-Vertrag auszahlen lassen – Infos & Musterbrief weiterlesen

Versicherungsschein verloren – Infos & Musterbriefe

Versicherungsschein verloren – Infos & Musterbriefe

Natürlich kann es vorkommen, dass ein Versicherungsschein einfach nicht mehr auffindbar ist. Ist die Police von einer Sachversicherung wie vom Erdboden verschluckt, ist das kein großes Problem. Deutlich problematischer wird es, wenn es sich um den Schein einer Lebensversicherung handelt. Denn sie muss grundsätzlich erst und nur dann eine Leistung erbringen, wenn die Police im Original vorliegt.

Versicherungsschein verloren - Musterbrief

Was also tun, wenn der Versicherungsschein verloren gegangen ist?

Versicherungsschein verloren – Infos & Musterbriefe weiterlesen

Überbuchtes Hotel: Infos und Musterbrief, 2. Teil

Überbuchtes Hotel: Infos und Musterbrief, 2. Teil

Der langersehnte Urlaub kann endlich beginnen. Doch am Zielort angekommen, folgt die böse Überraschung: Das Hotel ist überbucht und für den Urlauber ist kein Zimmer mehr frei. Statt mit Erholung beginnt der Urlaub also erst einmal mit einer Enttäuschung. Der Reiseleiter hat zwar schon ein Ersatzhotel parat. Doch so richtig glücklich ist der Urlauber mit der Alternative nicht.

Reisemangel - Überbuchtes Hotel

Denn die neue Unterkunft bleibt qualitativ vielleicht hinter dem gebuchten Hotel zurück. Oder der Urlauber hatte seine Gründe, warum er seine Ferien gerade in dem gebuchten Hotel verbringen wollte.

 

Auch wenn eine solche Situation natürlich sehr ärgerlich ist, muss der Reisende nicht alles stillschweigend hinnehmen. Denn das Pauschalreiserecht schafft die Grundlage dafür, dass der Urlauber verschiedene Ansprüche geltend machen kann. In einem zweiteiligen Beitrag schauen wir uns die Regelungen im Fall eines überbuchten Hotels einmal genauer an.

Überbuchtes Hotel: Infos und Musterbrief, 2. Teil weiterlesen

Überbuchtes Hotel: Infos und Musterbrief, 1. Teil

Überbuchtes Hotel: Infos und Musterbrief, 1. Teil

Endlich ist es soweit: Der langersehnte Urlaub ist da, die Koffer sind gepackt und die Reise kann beginnen. Doch vor Ort angekommen, kann der Urlauber sein gebuchtes Hotelzimmer nicht beziehen. Denn das Hotel ist überbucht. Also bietet der Reiseleiter dem Urlauber ein Ersatzhotel an.

Überbuchtes Hotel

Das Ersatzhotel wiederum hat zwar ein Zimmer für den Urlauber frei, aber es bleibt qualitativ hinter dem eigentlich gebuchten Hotel zurück. Beispielsweise, weil die Lage viel schlechter ist, weil das Zimmer keinen Meerblick hat oder weil der Spa- und Fitnessbereich fehlt.

Was also tun?

Durch das Pauschalreiserecht kann der Urlauber verschiedene Ansprüche geltend machen. In einem zweiteiligen Beitrag erklären wir, welche Regelungen im Fall eines überbuchten Hotels gelten. Dabei kümmern wir uns im ersten Teil um die rechtlichen Grundlagen. Im zweiten Teil zeigen wir dann, wie der Urlauber zu seinem Recht kommt. Und einen Musterbrief gibt’s obendrauf.

Überbuchtes Hotel: Infos und Musterbrief, 1. Teil weiterlesen