Bookmark Homepage

 
 

Artikel speichern

Bookmark and Share

Suche

mehr Artikel

Anleitung fuer ein Bueroleitfaden Anleitung für ein Büroleitfaden  In nahezu jedem Bereich, sowohl privat als auch geschäftlich, gibt es Aufgaben und Abläufe, die regelmäßig wiederkehren und nach einem bestimmten Schema erledigt werden. Im privaten Bereich kann es sich dabei um die typischen Hausarbeiten handeln, zu denen beispielsweise das Erledigen von Einkäufen, das Ein- und Ausräumen der Spülmaschine, das Waschen der Wäsche oder das Staubsaugen gehören.    Ganzen Artikel...

Fehler im Zusammenhang mit E-Mails Die größten Fehler im Zusammenhang mit E-Mails Seit den 1990er-Jahren gehört die E-Mail zu den etablierten Kommunikationsmitteln und mittlerweile zu den Diensten im Zusammenhang mit dem Internet, die am meisten genutzt werden und für viele Nutzer mit Abstand am wichtigsten sind. Zwar gehören vor allem in Büros Faxe und Geschäftsbriefe nach wie vor zu den unverzichtbaren Instrumenten, doch auch E-Mails sind nicht mehr wegzudenken. Die E-Mail bietet dabei auch einige Vorteile.    Ganzen Artikel...

Briefe auf Englisch Briefe auf Englisch Hin und wieder wird es notwendig, den einen oder anderen Brief, geschäftlich oder privat, auf English zu schreiben. Dabei gilt es einige wesentliche Unterschiede zu beachten, wobei sich die Form auch daran orientiert, ob der amerikanische oder britische Stil gewählt wird. Der erste Unterschied besteht darin, dass die Angaben zum Absender lediglich aus der Anschrift bestehen, jedoch ohne den Namen des Absenders, da sich dieser aus der Unterschrift ergibt. Die Position des Absenderfeldes ist im britischen Stil rechts oben, im amerikanischen Stil steht das Absenderfeld entweder links oben oder unterhalb der Unterschrift. Das Datum wird in aller Regel mit Monat, Zahl und Jahr, beispielsweise July 10, 2008 angegeben, allerdings ist in England auch 10 July 2008 möglich. Die Angaben zum Empfänger entsprechen der deutschen Schreibweise, lediglich das Zielland wird in Grossbuchstaben dargestellt und die PLZ steht hinter oder unter dem Ort, meist durch ein Komma getrennt. Die Anrede ergibt sich daraus, ob der Empfänger bekannt ist oder ob nicht. Bei einem bekannten Empfänger wird üblicherweise “Dear Ms / Miss / Mrs oder Mr und Nachname” oder “Dear Vorname Nachname” verwendet, wobei “Ms” sowohl für eine ledige wie auch für eine verheiratete Frau benutzt werden kann. Bei einem unbekannten Empfänger kommen bei der britischen Schreibweise “Dear Sir/Sirs, Dear Madam oder Dear Sir or Madam” und bei der amerikanischen Schreibweise “Gentlemen, Ladies oder Ladies and Gentlemen” zum Einsatz. Nach der Anrede steht kein Satzzeichen oder ein Komma, im amerikanischen Stil kann auch ein Doppelpunkt verwendet werden. Das erste Wort im Textfeld wird immer groß geschrieben, ein gängiges Muster für den Aufbau lautet Einleitung, Anliegen, Erläuterung und Begründung des Anliegens, Wiederholung des Anliegens und ggf. Aufforderung zur Handlung. Den Abschluss des Briefes bildet die Grußformel. Hierfür wird in der amerikanischen Schreibweise immer “sincerely” verwendet, bei der britischen Schreibweise “sincerely” nur bei bekanntem Empfänger, ansonsten “faithfully”, wobei der Grußformel das Satzteichen folgt, das auch bei der Anrede verwendet wurde. Enthält der Brief Anlagen, werden entweder alle Dokumente aufgezählt oder durch den Begriff “Enclosure” zusammengefasst.Thema: Briefe in Englisch Ganzen Artikel...

P-Koto Leistungseinschränkungen widersprechen - Musterbrief P-Konto: Leistungseinschränkungen widersprechen (+ Musterbrief)  Seit Juli 2010 sind Banken und Sparkassen von Gesetzes wegen dazu verpflichtet, die sogenannten P-Konten anzubieten. Ein P-Konto, das Kurzwort für Pfändungsschutzkonto, bietet im Fall einer Pfändung unbürokratischen Pfändungsschutz.    Ganzen Artikel...



Widerruf bei einem Online-Kauf Musterbrief als Vorlage für den Widerruf bei einem Online-Kauf Es gibt eine Reihe unterschiedlicher Faktoren, die Einkäufe über das Internet bequem und komfortabel machen. So ist die Produktauswahl immens groß und durch diverse Preisvergleichsportale wird es zum Kinderspiel, den Anbieter zu finden, der das jeweilige Produkte am kostengünstigsten anbietet.Außerdem sind Onlineshops rund um die Uhr geöffnet, sowohl unter der Woche als auch an Sonn- und Feiertagen. Ist das passende Produkt gefunden, ist der Bestellvorgang mit wenigen Klicks abgeschlossen und nach der umgehenden Auftragsbestätigung per E-Mail muss der Kunde nur noch einige wenige Tage warten, bis der Paketbote das gekaufte Produkt transportsicher verpackt zu Hause abliefert.    Ganzen Artikel...

Translation

Umfrage

Sie benötigen Musterbriefe für ..?
 

Musterbrief Statistik

Mitglieder: 1
News: 216
Weblinks: 5
Benutzerdefinierte Suche

Themen

Loeschung falscher SCHUFA-Eintraege
Infos und Musterbrief zur Löschung falscher SCHUFA-Einträge Bei der SCHUFA handelt es sich um eine Sammelstelle für Daten, di...
Was tun, wenn eine Klageschrift vom Amtsgericht im Briefkasten liegt?
Was tun, wenn eine Klageschrift vom Amtsgericht im Briefkasten liegt? Wird ein Rechtsstreit vor einem Amtsgericht geführt, kann sich je...
Haeufige und peinliche Rechtschreibfehler in Briefen
Die häufigsten (und sehr peinlichen) Rechtschreibfehler in Briefen Sicherlich ließe sich darüber streiten, ob die Rechtschr...
Antrag auf Anpassung von Steuervorauszahlungen
Musterbrief: Antrag auf Anpassung der Höhe von Steuervorauszahlungen Selbstständige und Freiberufler müssen ähnlich wie...
Musterbrief zur Berichtigung falscher Abbuchungen
Musterbrief zur Berichtigung falscher Abbuchungen (Rücklastschrift) Vermutlich wird jeder die folgende Situation schon erlebt haben: da...

Der Musterbrief arrow Musterbrief nach DIN arrow Musterbrief Download


Musterbrief Download E-Mail

Musterbriefe zum Download  

Worauf man beim Download eines Musterbriefes sehr achten muss, sind die Kosten. Nicht immer werden die angebotenen Vorlagen und Musterbriefe auch zu einem fairen Preis angeboten. In der Regel kann man schon sagen, dass der „Schwierigkeitsgrad“ beim Inhalt auch den Preis für den Download bestimmt. Besonderen Abstand sollte man von Dialern halten.

Obwohl es sicher den einen oder anderen Anbieter gibt, der diese Zahlmethode auch ehrlich anbietet, so gibt es doch viel zu viele schwarze Schafe. Außerdem kommt noch dazu, dass diese Dialer immer noch zu finden sind, auch wenn sie unter den Gefahren im Internet fast schon zur „Antike“ gehören.

Was beinahe in Vergessenheit geraten ist, kann sehr schnell wieder zu einem Risiko werden, wenn man nicht aufmerksam genug ist. Ideal ist es natürlich, wenn der Download kostenlos ist. Aber auch hier sollte man sich nicht blindlings irgendeine Vorlage herunterladen.

Der Musterbrief Vorlagentext 

Vor allem wenn verlangt wird, dass auch noch zusätzliche Dateien heruntergeladen und installiert werden, besteht eine hohe Gefahr, dass man sich damit zumindest noch einen neugierigen Mitbewohner auf den Rechner holt. Am Besten fährt man, wenn man sich die Musterbrief Vorlage von Hand in das eigene Textprogramm überträgt. Das ist zwar aufwendig, aber mit einer guten Firewall und einem Anti-Viren-Programm, kann da nicht viel passieren. Außerdem wird man sicher bei keiner Vorlage drum herum kommen, die eigenen Daten zu individualisieren.

Damit der Musterbrief auch wirklich zum eigenen Zweck passt, sollte man nie ohne weiteres einen Vorlagentext einfach so übernehmen. Das eine oder andere wird sicher immer nicht zum eigenen Zweck passen, deshalb auch hier gründlich lesen und anpassen. Es könnte ja sonst ziemlich peinlich werden, wenn man zum Beispiel eine Bewerbung schreibt und da auf einmal Dinge drin stehen, die auf einen selbst gar nicht zutreffen.

Eine Vorlage, ein Musterbrief oder ein Geschäftsbrief, den man sich herunterladen kann, ist zwar eine Hilfe, aber nie die endgültige „Lösung“ für ein Schreibproblem. Ein bisschen Mühe muss sich schon jeder Selbst geben, damit es ein schönes Schreiben wird.

Mehr Vorlagen: