Bookmark Homepage

 
 

Artikel speichern

Bookmark and Share

Suche

mehr Artikel

Die wichtigsten Infos zur De-Mail Die wichtigsten Infos rund um die De-Mail   E-Mails sind durchaus praktisch und komfortabel. So ist der Versand mit einem einzigen Klick abgewickelt, die Nachricht erreicht den Empfänger innerhalb kürzester Zeit und obendrein ist das Ganze kostenlos. Allerdings haben E-Mails auch den Nachteil, dass sie den Stellenwert einer Postkarte haben, also ohne allzu großen Aufwand auch von Unbefugten gelesen werden können. Abhilfe soll hier die sogenannte De-Mail schaffen, die im Grunde genommen genauso funktioniert wie der im Januar gestartete E-Postbrief.    Ganzen Artikel...

Musterbrief an Inkassounternehmen Musterbrief an Inkassounternehmen  Ist eine offene Forderung vorhanden, die berechtigt und unstrittig ist, kann der Gläubiger ein Inkassounternehmen einschalten, wenn der Schuldner die Rechnung nicht bezahlt. In der Praxis kommt es aber immer wieder auch vor, dass Verbraucher scheinbar aus heiterem Himmel mit einer Inkassoforderung konfrontiert werden.    Ganzen Artikel...

Anleitung - Zusatzgebühren für das P-Konto zurückholen Nach dem Urteil des BGH - Anleitung und VorlageZusatzgebühren für das P-Konto zurückholen Im Juli 2010 wurde das sogenannte P-Konto eingeführt. Die Kurzbezeichnung P-Konto steht für Pfändungsschutzkonto und beschreibt eine Variante des herkömmlichen Girokontos. Als Girokontovariante dient das P-Konto ganz normal dem Zahlungsverkehr. Die Besonderheit des P-Kontos ist jedoch der unbürokratische Schutz bei einer Kontopfändung. Banken und Sparkassen sind gesetzlich dazu verpflichtet, P-Konten zu führen.   Ganzen Artikel...

Formulierungshilfen fuer Einladungen Infos, Tipps und Formulierungshilfen für Einladungen Es gibt eine Reihe von Gründen zum Feiern, angefangen beim Geburtstag über Klassentreffen bis hin zum Firmenjubiläum. Und natürlich wollen auch wichtige Ereignisse im Leben eines Menschen, beispielsweise die Taufe, die Kommunion oder Konfirmation und die Hochzeit in einem würdigen Rahmen gefeiert werden. Am Anfang eines jeden Festes steht die Einladung, die die Gäste informiert, ihre Vorfreude weckt und gleichzeitig eine wertvolle Planungshilfe für den Gastgeber ist.   Ganzen Artikel...



Ein Abo kündigen - Infos, Tipps und Musterbrief Ein Abo kündigen - Infos, Tipps und Musterbrief Zunächst einmal ist ein Abo durchaus praktisch. Wer beispielsweise eine Zeitung oder eine Zeitschrift abonniert, kann sich darauf verlassen, dass jede Ausgabe pünktlich in seinem Briefkasten landet. Er kann also bequem abwarten, bis ihm die Zeitung oder Zeitschrift geliefert wird und geht nicht das Risiko ein, dass er eine Ausgabe verpasst, weil sie bereits vergriffen ist.   Ganzen Artikel...

Translation

Umfrage

Sie benötigen Musterbriefe für ..?
 

Musterbrief Statistik

Mitglieder: 1
News: 218
Weblinks: 5

Themen

Vorlage - Anfrage zur Weitergabe personenbezogener Daten
Musterbrief Vorlage für eine Anfrage, welche personenbezogenen Daten Auskunftsdateien und Unternehmen gespeichert und an Dritte weiterg...
Musterbrief zur Berichtigung falscher Abbuchungen
Musterbrief zur Berichtigung falscher Abbuchungen (Rücklastschrift) Vermutlich wird jeder die folgende Situation schon erlebt haben: da...
Ansuchen um Ratenzahlung
Musterbrief: Ansuchen um Ratenzahlung Es können immer wieder und vor allem unvorhersehbar finanzielle Engpässe auftreten, die es u...
Vorlage Widerspruch - Datenweitergabe durch das Einwohnermeldeamt
Infos zur Datenweitergabe durch das Einwohnermeldeamt (mit Musterbrief-Vorlage für Widerspruch) Angesichts der aktuellen Diskussionen u...
Vorlage - Kontofuehrungsgebuehren zurueckfordern
Vorlage, um Kontoführungsgebühren für einen Darlehensvertrag zurückzufordern Im Juni 2011 hat sich der Bundesgerichtshof...

Der Musterbrief


Der Musterbrief

Der Musterbrief 

Herzlich Willkommen auf dem Portal für Musterbriefe und Vorlagen. Hier finden Sie ihren gewünschten Musterbrief für verschiedene Alltagssituationen, ob im Handel oder im Recht, sowie auch für Beruf und allgemeine Verträge. 

Ein Musterbrief kann für viele Menschen eine Hilfe sein, um Behördenbriefe oder sonstige alltägliche Schreiben an Unternehmen oder andere „offiziellere“ Stellen zu schreiben. Gründe dafür kann es vieles Geben. Es kann einfach eine Beschwerde beim Reiseveranstalter sein, weil das Hotel nicht die Qualität hatte, die man gebucht hat. Aber auch ein Schreiben an die Staatsanwaltschaft, das Ordnungsamt, das Gewerbeamt oder das Finanzamt, sind Briefe, die man in einer gewissen Ordnung erstellen sollte. Die Form allein, ist dabei nicht unbedingt der wichtigste Punkt, darf aber auch nicht zu sehr vernachlässigt werden. Das Wichtigste ist aber, die Formulierung. Auch wenn es in den verschiedenen Regionen Deutschlands sehr unterschiedliche „Dialekte“ gesprochen werden und es in jeder Region eine eigene Umgangssprache gibt, haben solche Ausdrücke in offiziellen Briefen nichts zu suchen.

                                                Musterbriefe und Briefvorlagen zum Briefe schreiben

Weiterführende Artikel, Tipps, Anleitungen und Vorlagen:

Musterbrief Vorlage Personalbeurteilung
Tipps für eine schriftliche Reisereklamation
Musterbrief Vorlage Arbeitszeugnis
Infos und Tipps zum Schreiben einer Mahnung
Musterbrief-Vorlage Einspruch gegen Einkommenststeuerbescheid
Vorlagen und Musterbriefe für eine Kündigung
Infos und Musterbrief zum Thema Robinsonlisten

Kapitel 2.1:
Übersicht und Muster-Vorlage zum Verfassen einer Bestellung
Vorlage für ein Ansuchen auf Ratenzahlung
Übersicht zu den wichtigsten Rechtschreibregeln
Musterbrief zur Löschung falscher Schufa-Einträge
Mustervorlage für eine Gutschrift
Die größten Fehler bei E-Mails
Musterbrief-Vorlage zur Berichtigung falscher Abbuchungen
Die häufigsten und peinlichen Rechtschreibfehler in Briefen
Die wichtigsten Infos zu Abkürzungen bei Postanschriften

Kapitel 2.2:
Musterbrief - Antrag auf Anpassung der Höhe von Steuervorauszahlungen
Widerspruch gegen die Anmeldung auf einer kostenpflichtigen Internetseite
Infos und Musterbrief zum Thema Sondertilgung
Die wichtigsten Infos zur De-Mail
Musterbrief und Infos zur Einrede der Verjährung
Jedermannkonto und Musterbrief zum Widerspruch bei Ablehnung
So adressiert man Briefe richtig
Infos und Tipps zum Sprachstil von zeitgemäßer Korrespondenz
Resümee zum E-Postbrief - Hat er sicht bewährt? Wo sind Schwachstellen?

 

Checkliste und Leitfaden für Geschäftsbriefe:

Checkliste online bearbeiten und drucken

Leitfaden für Geschäftsbriefe

 

Die Muster Vorlage

Auf dieser Seite wird zu verschiedenen Gelegenheiten eine Vorlage vorgestellt, die aber auch nur ein Beispiel sein kann. Denn die Begründung eines Antrages oder der Grund einer Beschwerde ist sicher bei jedem anders, sodass es hier leider nicht möglich ist, zu absolut jeder Gelegenheit eine Vorlage zu liefern. Allerdings sind die Vorlagen sehr breit gestreut und bieten so einen guten Ansatz, der dann einfach und in ein paar Minuten für den eigenen Bedarf angepasst werden kann. Grundsätzlich gilt aber auch bei dem besten Musterbrief, dass er eben nur ein Muster darstellt und nicht 1 zu 1 übernommen werden darf.

Denn damit würde man den Behörden ein Schreiben schicken, was möglicherweise zu Missverständnissen führt und es viel länger dauert, bis man seine Angelegenheiten wirklich geregelt hat. Das ist ja auch nicht der Sinn einer Vorlage, deshalb sollte man sich immer die Zeit nehmen, einen Brief auch wirklich auf den eigenen Bedarf anzupassen. Mehr Vorlagen für Verträge, für den Handel, Beruf oder für Unternehmen finden Sie auf Vorlage-Mustervertrag.de